Öffnen Sie hier den Aller-Leine-Tal Navigator

SlideBar

 

 

Neuer Radrundweg zum Thema „Die Rückkehr der Wölfe“

Nienburg/Schwarmstedt. Die Tourismusorganisationen Mittelweser-Touristik GmbH und Tourismusregion Aller-Leine-Tal haben in Zusammenarbeit mit den Samtgemeinden Ahlden, Grafschaft Hoya, Heemsen, Rethem, Steimbke und der Gemeinde Dörverden einen neuen Radrundweg erarbeitet. Kooperationspartner sind das Wolfcenter Dörverden, die Landesjägerschaft Niedersachsen und Vertreter des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC), die bei der Planung der Streckenführung mitgearbeitet haben. Das Wolfcenter Dörverden ist federführend bei den Inhalten der Informationstafeln. Gekennzeichnet ist die Route mit einem Logo-Einschieber, auf dem ein Wolfskopf dargestellt ist. Dieser ist unter den Zielwegweisern der Radwegebeschilderung eingehängt. Die offizielle Eröffnung wird am Sonntag, 17. April 2016 im Rethemer Burghof stattfinden.

„Die rund 90 Kilometer lange Fahrradtour „Wolfstour“ mit ihren Informationstafeln möchte das aktuelle Thema „Die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland“ sachlich beleuchten“, sagt Martin Fahrland, Geschäftsführer der Mittelweser-Touristik GmbH. Sie führt vom Wolfcenter Dörverden durch größere Wald-, Moor- und Heidegebiete sowie ausgedehnte Grünlandbereiche rund um das Lichtenmoor, dem ehemaligen Jagdgebiet des „Würgers vom Lichtenmoor“, zum Wolfstein in der Schotenheide bei Ahlden (Aller), wo der „Würger“ im Jahr 1948 erlegt wurde. Hierbei handelte es sich um einen großen Wolfsrüden. Das Jagdrevier, das dem „Würger“ zugeordnet wurde, war ein rund 30 Quadratkilometer großes Gebiet in den Landkreisen Neustadt, Heidekreis und Nienburg/Weser mit Zentrum im kaum besiedelten Lichtenmoor.

„Anhand von sieben verschiedenen Informationstafeln werden Themen wie „Warum wurden Wölfe bejagt?“, „Die Rückkehr der Wölfe“, „Was fressen Wölfe?“, „Der Unterschied Hund - Wolf“, „Wolfsbiologie“ oder „Wolf und Mensch - was tun bei einer Begegnung?“ behandelt“, sagt Janika Eckhardt vom Wolfcenter Dörverden. „Die Wolfstour ist vom Informationsgehalt der Tafeln bis zur Topographie der Strecke für Jung und Alt ausgelegt“, ergänzt Alexander Bleifuß vom Zweckverband Aller-Leine-Tal abschließend. Weitere Informationen gibt es bei den Tourismusorganisationen Mittelweser-Touristik GmbH, Tel. (05021) 91763-0, www.mittelweser-tourismus.de und Tourismusregion Aller-Leine-Tal, Tel. (05071) 8688, www.aller-leine-tal.de.

 

 

 

Aktuelles aus dem Aller-Leine-Tal


sperrung-e-bike-tankstelle-rethem  

Sperrung der E-Bike-Tankstelle in Rethem


Die E-Bike-Tankstelle in Rethem ist für die gesamte Radsaison 2020 gesperrt.   mehr...

383

ostern-corona-aller-leine-tal  

Ostern zur Corona-Zeit: Das Aller-Leine-Tal für zu Hause!


Auf unseren Social-Media-Kanälen auf Instagram und Facebook nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch das Aller-Leine-Tal.   mehr...

452

spaetsommerfest-am-allerdeich  

Entdeckertag 2019: Spätsommerfest am Allerdeich


Saftig-grüne Wiesen an der Aller und der Duft von frischem Backwerk – die Samtgemeinde Ahlden lädt am 8. September 2019 zum Spätsommerfest auf der historischen Brinkanlage ein.   mehr...

2185

aktuell-2017-muehlentag  

Mühlentag am 21.05


Pfingstmontag ist Mühlentag Am 21.05 wird wieder der Deutsche Mühlentag bundesweit veranstaltet. Auch im Aller-Leine-Tal laden Mühlen zum Besuch ein. mehr...

7574

aktuell-2017-hochwasserrallye  

Int. Aller-Hochwasserrallye 2017


Am 25.März findet wieder die Aller-Hochwasserrallye von Celle nach Verden statt – mit dabei ist die ganze Bandbreite an Booten, von Einerkajaks bis von Trommeln nach vorne gepeitschten Drachenbooten. Die Veranstalter rechnen mit mindestens 300 Wassersportlern. mehr...

11734

Suchen&Buchen

Aller-Leine-Tal aktuell

Das Magazin der Region!

„Aller-Leine-Tal aktuell“ erscheint vierteljährig und bietet eine Fülle an Ausflugstipps und Neuigkeiten zu Land und Leuten zwischen Verden und Celle. Die aktuelle Ausgabe können Sie herunterladen oder bei einer der vielzähligen Auslagestellen im Aller-Leine-Tal mitnehmen.

Gastgeberverzeichnis 2020

sperrung-e-bike-tankstelle-rethem
Die E-Bike-Tankstelle in Rethem ist für die gesamte Radsaison 2020 gesperrt.  
giweather joomla module
Nach Oben